einbau-temperaturregler btc-oem

  • BELEKTRONIG Set-Beispiel, zeigt Labor-Tempraturregler Plattenkühler und passende blaue Anschlusskabel Beispiel-Set: Einbau-Temperaturregler mit Plattenkühler-/heizer und passendem Zubehör
  • BELEKTRONIG Reglerplatine mit schwarz eloxiertem Kühlkörper und dreidimensionale Ansicht Einbau-Temperaturregler BTC-OEM 2000
  • Bildschirmfoto des PC-Software BTC-Soft auf Notebook-Monitor Gehört stets zum Lieferumg, die PC Software BTC Soft.
  • BELEKTRONIG Set-Beispiel, zeigt Labor-Tempraturregler Plattenkühler und passende blaue Anschlusskabel Beispiel-Set: Einbau-Temperaturregler mit Plattenkühler-/heizer und passendem Zubehör
  • BELEKTRONIG Reglerplatine mit schwarz eloxiertem Kühlkörper und dreidimensionale Ansicht Einbau-Temperaturregler BTC-OEM 2000

Beschreibung

Funktionen

Der BELEKTRONIG-Einbau-Temperaturregler ist ein integrierbarer Regler zur Ansteuerung von Heiz- und Peltierelementen. Als OEM-Komponente mit einer großen Bandbreite an Funktionalität kommt er in zahlreichen professionellen Labor- und Analysegeräten zum Einsatz. Die Temperaturregelung erfolgt durch einen PID-Algorithmus in Kombination mit einer hochpräzisen Temperaturmessung. Der Regelausgang generiert ein PWM-Signal. Ein optionaler Ausgangsfilter zur Erzeugung von DC-Ausgangsspannung ist ebenfalls verfügbar.


Zusätzliche Funktionen

Überall dort, wo neben der hochpräzisen Temperierung noch weitere Funktionen gefragt sind, kommt das Potenzial der BELEKTRONIG-Einbau-Temperaturregler besonders gut zum Tragen. Dank einer umfangreichen zusätzlichen Peripherie für den Anschluss von Komponenten wie Analogsensoren, LED oder Displays können vielfältige Zusatzanforderungen bei der Geräteentwicklung umgesetzt werden. Darüber hinaus realisiert BELEKTRONIG auf Wunsch auch kundenspezifische Anpassungen.

Hauptmerkmale

  • Integrierbares Temperaturreglermodul mit erweiterter Peripherie
  • Kompakt und einfach anzuschließen
  • PWM-Regelausgang bis 36V, 10A
  • Sicherheitsfunktionen, Kurzschlussschutz
  • Frei verwendbarer Befehlssatz
  • USB-Schnittstelle, serielle Schnittstelle
  • Lüftersteuerung
  • Zusätzliche Peripherie: Analogeingänge; digitale IO für LED, TTL-IO, Relais; Displayausgang
  • Lieferung inklusive PC-Software, USB-Treiber, Labview-VIs

Konfigurationen

Unsere Einbau-Temperaturregler sind in sechs verschiedenen Konfigurationen erhältlich:

Bezeichnung: BTC-OEM- A10 A20 A100 A200 A1000 A2000
Temperaturauflösung [°C] 0,1 0,1 0,01 0,01 0,001 0,001
Regelgenauigkeit [°C] ±0,1 ±0,1 ±0,01 ±0,01 ±0,003 ±0,003
Anzahl Temperatursensoren [Stück] 1 2 1 2 1 2
Anzahl Lüfterausgänge [Stück] 1 2 1 2 1 2
Anzahl analoger Messeingänge [Stück] 1 3
1 3 1 3

Technische Daten

Temperaturmessung
Messbereich -200 ... +800°C
Auflösung 0,1°C; 0,01°C; 0,001°C
Abtastrate 10 Hz
Eingänge für resistive Temperatursensoren oder Thermoelemente PT100, PT1000 (NTC, PTC auf Anfrage) oder Typ-K, Typ-J
Eingänge für Spannungsmessung 0...5 V
Messunsicherheit ±0,05°C
Temperaturkoeffizient 0,05 mK/K
Kalibriermöglichkeit für Sensoren
Temperaturregelung
Digitaler PID-Regelalgorithmus
PID Parameter für Heiz- und Kühlbetrieb getrennt einstellbar
Temperaturrampen einstellbar
Einstellbare Temperaturgrenzen
Automatische Abschaltung im Fehlerfall
Betriebsarten
4 Betriebsarten für Betrieb von Peltierelementen (1) Manuelle Steuerung
(2) Nur Heizbetrieb
(3) Nur Kühlbetrieb
(4) Heiz- und Kühlbetrieb
2 Betriebsarten für Betrieb von Heizelementen (1) Manuelle Steuerung
(2) Nur Heizbetrieb
Regelausgang
PWM Ausgang 20 kHz mit variabler Spannung bis 36 V (maximal 10 A, netzteilabhängig)
Begrenzung Tastverhältnis Einstellbar
Ausgangsspannung Bis 36 V (maximal 10 A, netzteilabhängig)
Strombegrenzung Einstellbar (nur in Kombination mit BELEKTRONIG Ausgangsfilter)
Strommessung am Regelausgang
Auflösung 0,3 A
Strommessung aktiv ab 12,6 % Ausgangsleistung
Lüftersteuerung
DC Ausgang
0...12 V, maximal 300 mA
Betriebsarten (1) Manuelle Steuerung
(2) Verknüpft mit Regelausgang
Softstartfunktion
Digital-IO
9 digitale Ein- oder Ausgänge Einsatz von Tasten, Erfassen von Signalen externer Geräte
Datenrichtung (Ein- / Ausgang) Einstellbar
TTL-Pegel 0...5 V
Ausgabe von Statusinformationen Umsetzung kundenspezifischer Logikfunktionen auf Anfrage
Digital-Out
16 digitale Ausgänge Zum Anschluss von LED, Relais, Signalleitungen,
Umsetzung kundenspezifischer Logikfunktionen auf Anfrage
TTL-Pegel 0...5 V, maximal 150 mA
Ausgabe von Statusmeldungen Vorprogrammiert
Schnittstellen
USB 2.0 Inklusive Treiber für virtuellen COM-Port
UART 0...5 V, (Pegelwandler für RS232 optional)
Softwaresteuerung
PC-Software BTC Soft Reglereinstellungen setzen, Temperaturverläufe messen und aufzeichnen
LabView VIs
ASCII-Befehlssatz
Abmessungen und Betriebsbedingungen
Maße (L x B x H) 100 x 80 x 50 mm³
Gewicht ∼250 g
Betriebstemperatur 10...45°C
Luftfeuchtigkeit 0...80 %, nicht kondensierend
Lieferumfang
Einbau-Temperaturregler

Montagematerial 4 Abstandshalter M3x14, 8 Imbusschrauben M3x8
PC-Software BTC Soft Via Downloadlink

Downloads

Datenblatt (deutsch / englisch)
Informationsblatt: Neue Funktionen im Vergleich zu Modelljahr 2015: (deutsch / englisch)

haben sie fragen zu unseren einbau-temperaturreglern? jetzt kontakt aufnehmen!

sample_image

Passendes Zubehör für unsere Temperaturregler

Peltiermodule, Sensoren, Heiz- und Peltierelemente sowie passende Anschlusskabel finden Sie hier.

sample_image

Unsere Produkte im Einsatz

Unsere Lösungsbeispiele zeigen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für unsere Einbau-Temperaturregler.